38,5 Mio. Euro für Gemälde von Gustav Klimt

v.l.n.r. Dr. Ernst Ploil, Mag. Claudia Mörth-Gasser und Michael Kovacek Bild: Auktionshaus im Kinsky GmbH

Auktionen

38,5 Mio. Euro für Gemälde von Gustav Klimt

Im Wiener Auktionshaus „im Kinsky“ wurde das jahrzehntelang verschollen geglaubte Gemälde Gustav Klimts „Bildnis Fräulein Lieser“ erfolgreich versteigert. (AiK)

38,5 Mio. Euro für Gemälde von Gustav Klimt

v.l.n.r. Dr. Ernst Ploil, Mag. Claudia Mörth-Gasser und Michael Kovacek Bild: Auktionshaus im Kinsky GmbH

 

Anzeige
ART Zürich 2023

Meistgelesene Artikel

 

NEW NOW – Festival für digitale Künste