art KARLSRUHE 2022 präsentiert klassische Moderne und Gegenwartskunst

Werk "Eis III" des Künstlers Peintre X (präsentiert von der Galerie Hegemann).

Bild: Galerie Hegemann/Peintre X

Kunstmessen

art KARLSRUHE 2022 präsentiert klassische Moderne und Gegenwartskunst

Mit ihrer 19. Ausgabe feiert die art KARLSRUHE – Klassische Moderne und Gegenwartskunst vom 7. bis 10. Juli ihr kunstvolles Comeback auf dem Karlsruher Messegelände. Nach der Digitalausgabe „art KARLSRUHE selections“ im vergangenen Jahr ist die reale Begegnung mit der Kunst in Karlsruhe nun endlich wieder möglich. (KMK)

art KARLSRUHE 2022 präsentiert klassische Moderne und Gegenwartskunst

Werk "Eis III" des Künstlers Peintre X (präsentiert von der Galerie Hegemann).

Bild: Galerie Hegemann/Peintre X

 

TEFAF: Sammler strömen am Eröffnungswochenende nach Maastricht

Bild: epm

Kunstmessen

TEFAF: Sammler strömen am Eröffnungswochenende nach Maastricht

Sammler, Museen und Kunstliebhaber kamen in Scharen zum Eröffnungswochenende der ersten TEFAF Maastricht seit 2020. Die Besucher strömten in Scharen herbei, um Kunstwerke in Museumsqualität aus 7.000 Jahren zu sehen und zu erwerben. (TEFAF)

TEFAF: Sammler strömen am Eröffnungswochenende nach Maastricht

Bild: epm

 

Julika Bosch wird neue künstlerische Direktorin der Sammlung Philara

Julika Bosch wird neue künstlerische Direktorin der Sammlung Philara

Bild: Katja Illner, SP

Kunst-Welt

Julika Bosch wird neue künstlerische Direktorin der Sammlung Philara

Die in Düsseldorf aufgewachsene Kunsthistorikerin studierte allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft, Communication Studies, Kunstgeschichte sowie Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart in Bochum und Istanbul. Zuletzt war sie als Kuratorin und kommissarische Leiterin des künstlerischen Bereichs (gemeinsam mit Lea Altner) an der Kestner Gesellschaft in Hannover tätig. (SP)

Julika Bosch wird neue künstlerische Direktorin der Sammlung Philara

Julika Bosch wird neue künstlerische Direktorin der Sammlung Philara

Bild: Katja Illner, SP

Art Zürich 2022

Anzeige
Art Zürich 2022

Rhy Art Basel 2022

Anzeige
Rhy Art Basel 2022

 

 

Hohe Verkäufe auf der VOLTA Basel

Impression von der VOLTA 2022 in Basel

Bild: VAF

Kunstmessen

Hohe Verkäufe auf der VOLTA Basel

Die ersten drei Tage der VOLTA zeigen: Basel is back. Vertreter privater wie öffentlicher Sammlungen kamen, schauten und kauften. Besucherfrequenz und Sales sind im Vergleich zum letzten Jahr bei allen Baseler Messen deutlich gestiegen und bewegen sich auf Vor-Corona-Niveau. (VAF)

Hohe Verkäufe auf der VOLTA Basel

Impression von der VOLTA 2022 in Basel

Bild: VAF

 

Wolken und Licht.   Impressionismus in Holland

Jan Hendrik Weissenbruch: Blick auf drei Mühlen, 1890, Ausschnitt

Bild: Stedelijk Museum, Amsterdam / Museum Barberini (MB)GST

Museen

Wolken und Licht. Impressionismus in Holland

Vom 8. Juli bis zum 22. Oktober 2023 zeigt das Museum Barberini die Ausstellung Wolken und Licht. Impressionismus in Holland. Nach der Ausstellung Impressionismus in Russland. Aufbruch zur Avantgarde richtet das Museum damit erneut den Blick darauf, wie Anregungen der impressionistischen Landschaftsmaler Frankreichs. (MB)

Wolken und Licht.   Impressionismus in Holland

Jan Hendrik Weissenbruch: Blick auf drei Mühlen, 1890, Ausschnitt

Bild: Stedelijk Museum, Amsterdam / Museum Barberini (MB)GST

 

Helge Leiberg, „Dynamic“ Malerei - Zeichnung - Skulptur

Bild: GST

Galerien

Helge Leiberg, „Dynamic“ Malerei - Zeichnung - Skulptur

Helge Leiberg ist ein Ausnahmekünstler, als vielfach ausgezeichneter, weltweit in Ausstellungen präsenter Maler, Bildhauer und Performance-Künstler zählt er zu den renommiertesten deutschen Künstlern unserer Zeit und wir dürfen stolz sein, seine Werke hier in Goslar zu zeigen. (GST)

Helge Leiberg, „Dynamic“ Malerei - Zeichnung - Skulptur

Bild: GST

 

Katharina Koselleck ist die neue Direktorin des Käthe Kollwitz Museum Köln

Bild: Damian Zimmermann, KKMK

Museen

Katharina Koselleck ist die neue Direktorin des Käthe Kollwitz Museum Köln

Katharina Koselleck (*1975) ist neue Direktorin des Käthe Kollwitz Museum Köln. Bereits seit 2008 ist die Kunsthistorikerin hauptverantwortliche wissenschaftliche Mitarbeiterin und Kuratorin für Sonderausstellungen im Team ihrer Vorgängerin Hannelore Fischer, die Ende März in den Ruhestand getreten ist. (KKMK)

Katharina Koselleck ist die neue Direktorin des Käthe Kollwitz Museum Köln

Bild: Damian Zimmermann, KKMK

 

Gemälde von Lovis Corinth kehrt 85 Jahre nach Beschlagnahme durch die Nationalisten zurück

Bild: Stefan Arendt

Kunst-Welt

Gemälde von Lovis Corinth kehrt 85 Jahre nach Beschlagnahme durch die Nationalisten zurück

Das Gemälde Blumenstillleben mit Flieder und Anemonen von Lovis Corinth (1858–1925) gehörte bis zur Beschlagnahme im Zuge der Aktion Entartete Kunst 1937 zum Bestand der Städtischen Kunstsammlungen Düsseldorfs. (KP)

Gemälde von Lovis Corinth kehrt 85 Jahre nach Beschlagnahme durch die Nationalisten zurück

Bild: Stefan Arendt

 

ASIATISCHE KUNST:  Lempertz präsentiert starke Privatsammlungen

Bild: Kunsthaus Lempertz KG

Auktionen

ASIATISCHE KUNST: Lempertz präsentiert starke Privatsammlungen

Die Auktion ist stark von beachtlichen Objekten aus Privatsammlungen geprägt. An der Spitze steht die bedeutende Sammlung Dr. Ludwig Jansen. Als Sammler war Jansen in erster Linie fasziniert von den plastischen Künsten Indiens, Südostasiens, aber auch Tibet, sei es in Stein, Bronze oder Holz. (KL)

ASIATISCHE KUNST:  Lempertz präsentiert starke Privatsammlungen

Bild: Kunsthaus Lempertz KG

 

Bartosz Kolata. Melodies

Bild: Bartosz Kolata, Galerie Thomas Fuchs

Galerien

Bartosz Kolata. Melodies

Melodies ist eine Serie neuer Gemälde, inspiriert von unserer Beziehung zur uns umgebenden Welt und unserer Flucht vor ihr. Ich suche nicht nach Frieden in den Bildern, es gibt kein existenzielles Rezept dafür, wie man lebt oder stirbt. (GTF)

Bartosz Kolata. Melodies

Bild: Bartosz Kolata, Galerie Thomas Fuchs

 

Daniel Lie - Scales of Decay

Bild: David Brandt, (c) Künstlerhaus Bethanien

Ausstellungen

Daniel Lie - Scales of Decay

Die Villa 102 öffnet wieder ihre Türen: Scales of Decay von Daniel Lie ist die dritte Ausgabe der Ausstellungsreihe, in der Stipendiat:innen der KfW Stiftung die historische Villa 102 in einen Kunstraum verwandeln. (KfWS)

Daniel Lie - Scales of Decay

Bild: David Brandt, (c) Künstlerhaus Bethanien

 

Wie man in Kunst investiert mit Kuratorin Marion Sailhen

Kuratorin Marion Sailhen von SINGULART
Bild: SINGULART

Kunst-Welt

Wie man in Kunst investiert mit Kuratorin Marion Sailhen

Zu wissen, wie und wo man mit einer Kunstsammlung beginnt, ist keine leichte Sache. Bei der Vielzahl der Möglichkeiten kann die Entscheidung, ob man in ein Gemälde oder eine Skulptur, in zeitgenössische oder moderne Kunst investieren soll, eine schwierige Aufgabe sein! (MP)

Wie man in Kunst investiert mit Kuratorin Marion Sailhen

Kuratorin Marion Sailhen von SINGULART
Bild: SINGULART

 

Fondation Beyeler zeigt erstmals neue Werke von Gerhard Richter

Gerhard Richter (Bildausschnitt)
Bild: farbanalyse, Köln

Ausstellungen

Fondation Beyeler zeigt erstmals neue Werke von Gerhard Richter

Die Villa 102 öffnet wieder ihre Türen: Scales of Decay von Daniel Lie ist die dritte Ausgabe der Ausstellungsreihe, in der Stipendiat*innen der KfW Stiftung die historische Villa 102 in einen Kunstraum verwandeln. (FB)

Fondation Beyeler zeigt erstmals neue Werke von Gerhard Richter

Gerhard Richter (Bildausschnitt)
Bild: farbanalyse, Köln

 

Macht der Stille - Janus la Cour und das Bild der Natur

Bild: Sandsteinverlag

Bücher

Macht der Stille - Janus la Cour und das Bild der Natur

In einem Europa der fortschreiten den Industrialisierung und der modernen Stile hat Janus la Cour auf seiner ersten Italienreise eine Vision: Er will einen leeren dänischen Strand malen, karg und einsam. (SV)

Macht der Stille - Janus la Cour und das Bild der Natur

Bild: Sandsteinverlag

 

Zauber des Realen Bernardo Bellotto am sächsischen Hof

Bild: Sandstein Verlag

Bücher

Zauber des Realen Bernardo Bellotto am sächsischen Hof

Der Venezianer Bernardo Bellotto, genannt Canaletto, ist einer der herausragenden Vedutenmaler in der Mitte des 18. Jahrhunderts. Für den sächsischen Kurfürsten Friedrich August II. und dessen Premierminister Heinrich Graf von Brühl hielt er im Laufe eines Jahrzehnts die barocke Residenzstadt Dresden und ihre Umgebung in faszinierenden Gemälden fest. (SV)

Zauber des Realen Bernardo Bellotto am sächsischen Hof

Bild: Sandstein Verlag

 

Das Auktionshaus Hermann Historica übertrifft sich mal wieder selbst!

Bild: HH

Auktionen

Das Auktionshaus Hermann Historica übertrifft sich mal wieder selbst!

Vom 16.05. bis zum 20.05.22 öffnet das Auktionshaus Hermann Historica endlich wieder seine Türen. Fast 4.000 Objekte kommen bei der abwechslungsreichen Präsenzauktion zum Aufruf. Und gewiss lockt das geschichtsträchtige Unternehmen mit Spezialsammlungen und sogar mit zwei Sonderkatalogen seine zahlreichen Bieter. (HH)

Das Auktionshaus Hermann Historica übertrifft sich mal wieder selbst!

Bild: HH

 

Christies verkauft Warhols Marilyn für $195 Millionen

Bild: C´s

Auktionen

Christie's verkauft Warhols Marilyn für $195 Millionen

Die Christie's Spring Marquee Week begann mit dem bedeutenden Verkauf von Shot Sage Blue Marilyn von Andy Warhol, das für 195 Millionen Dollar verkauft wurde und sich damit als teuerstes Kunstwerk des 20. Jahrhunderts auf einer Auktion etablierte. (C´s)

Christies verkauft Warhols Marilyn für $195 Millionen

Bild: C´s

 

Watches: Fortsetzung des Erfolgskonzepts

Bild: VH

Auktionen

Watches: Fortsetzung des Erfolgskonzepts

Nach dem herausragenden Erfolg der ersten reinen Uhrenauktion bei Van Ham im vergangenen Herbst, wird auch in diesem Frühjahr eine attraktive Offerte hochwertiger Armband- und Taschenuhren präsentiert. (VH)

Watches: Fortsetzung des Erfolgskonzepts

Bild: VH

 

paper positions berlin zieht positive Bilanz

Bild: ppb

Recht

paper positions berlin zieht positive Bilanz

Die 6. Ausgabe der paper positions berlin endete am vergangenen Sonntagabend mit überaus erfolgreicher Bilanz: Die Berliner Messe, die das Medium Papier in den Mittelpunkt stellt, präsentierte in diesem Jahr 52 internationale Galerien aus 9 Ländern und überreichte 3 Awards. (ppb )

paper positions berlin zieht positive Bilanz

Bild: ppb

 

Lempertz versteigert hochbedeutendes Gemälde von Murillo

Bild: KL

Auktionen

Lempertz versteigert hochbedeutendes Gemälde von Murillo

Lempertz versteigert in seiner Auktion Alte Meister in Köln ein hochbedeutendes Meisterwerk von Bartolomé Esteban Murillo: Die Rosenkranzmadonna aus dem Kloster Carmen Calzado in Sevilla. (KL)

Lempertz versteigert hochbedeutendes Gemälde von Murillo

Bild: KL

 

Die Discovery Art Fair kehrt nach Köln zurück

Bild: epm

Kunstmessen

Die Discovery Art Fair kehrt nach Köln zurück

140 teilnehmende Galerien, Projekte und Solo-Shows bespielen bei der 7. Ausgabe der Discovery Art Fair die XPost Köln im Herzen der Domstadt. (TWSG)

Die Discovery Art Fair kehrt nach Köln zurück

Bild: epm

 

Die ART Düsseldorf überzeugt Online und vor Ort

Bild: Art Düsseldorf

Kunstmessen

Die ART Düsseldorf überzeugt Online und vor Ort

An drei Besuchertagen vom 8. bis 10. April und einem Preview-Tag war das Interesse der Besucher*innen an der Art Düsseldorf sowohl vor Ort als auch bei den neuen Online-Services groß. (AD)

Die ART Düsseldorf überzeugt Online und vor Ort

Bild: Art Düsseldorf

 

Die Kunst des Vergessens - die Kunst des Erinnerns

(Ausschnitt) Hoa Dung Clerget, Trap Lady, 2021, 130 x 150 x 60 cm, Vietnamesische Fischerreuse, Seil, Acryl

Bild: GALERIE BROCKSTEDT

Ausstellungen

Die Kunst des Vergessens - die Kunst des Erinnerns

„Jeder Mensch trägt eine Welt in sich, zusammengesetzt aus all dem, was er je gesehen und geliebt hat, und in die er immer wieder zurückkehrt, auch, wenn er meint, eine fremde Welt zu durchstreifen und zu bewohnen.“ (GB)

Die Kunst des Vergessens - die Kunst des Erinnerns

(Ausschnitt) Hoa Dung Clerget, Trap Lady, 2021, 130 x 150 x 60 cm, Vietnamesische Fischerreuse, Seil, Acryl

Bild: GALERIE BROCKSTEDT

 

Hans Platschek-Preis 2022 geht an Osmar Osten

Bild: Barbara Klemm, art Karlsruhe

Kunstmessen

Hans Platschek-Preis 2022 geht an Osmar Osten

Seit nunmehr 15 Jahren vergibt die Hans Platschek Stiftung ihren gleichnamigen Kunstpreis auf der art KARLSRUHE – Klassische Moderne und Gegenwartskunst, welche dieses Jahr vom 7. bis 10. Juli 2022 in den Karlsruher Messehallen stattfindet. Dem Preisträger Osmar Osten wird die Auszeichnung gleich am Eröffnungstag der internationalen Kunstmesse überreicht: (AK)

Hans Platschek-Preis 2022 geht an Osmar Osten

Bild: Barbara Klemm, art Karlsruhe

 

Peggy Guggenheim Collection präsentiert Surrealismus-Werkschau in Kooperation mit Museum Barberini

Bild: Matteo De Fina, Museum Barberini

Ausstellungen

Peggy Guggenheim Collection präsentiert Surrealismus-Werkschau in Kooperation mit Museum Barberini

Am 9. April wurde von der Peggy Guggenheim Collection, Venedig, die Ausstellung Surrealismus und Magie. Verzauberte Moderne. Die Ausstellung ist die erste umfassende Werkschau, die das Interesse der Surrealisten an Magie und Mythos in den Blick nimmt. In der Peggy Guggenheim Collection ist die Ausstellung parallel zur Biennale Venedig bis zum 26.09.2022 zu sehen. (MB)

Peggy Guggenheim Collection präsentiert Surrealismus-Werkschau in Kooperation mit Museum Barberini

Bild: Matteo De Fina, Museum Barberini

 

René Magritttes „L'EMPIRE DES LUMIÈRE“ glänzt bei SOTHEBY'S

Bild: Sotheby´s (So)

Auktionen

René Magritttes LEMPIRE DES LUMIÈRE glänzt bei SOTHEBYS

Nach einer Woche, in der mehr als 8.000 Gäste die Vorverkaufsausstellung in den Galerien von Sotheby's in der New Bond Street in London besuchten, wurde die heutige Abendauktion für moderne und zeitgenössische Kunst von dem rekordverdächtigen Ergebnis für René Magrittes erhabenes L'empire des lumières angeführt, das für 59,4 Mio. £ / 79,8 Mio. $ verkauft wurde. (So)

René Magritttes „L'EMPIRE DES LUMIÈRE“ glänzt bei SOTHEBY'S

Bild: Sotheby´s (So)

 

Zeichnen ist das neue Yoga! - Peng: Ich kann (nicht) zeichnen

Bild: DuMont Buchverlag

Bücher

Zeichnen ist das neue Yoga! - Peng: Ich kann (nicht) zeichnen

Viele Menschen sind der Meinung, dass sie weder malen noch zeichnen können. Peng weiß, dass das nicht stimmt! Zahlreiche Zweifler konnten sich bereits in seinen Workshops davon überzeugen, dass es jedem möglich ist, tolle Ergebnisse zu Papier zu bringen. (DM)

Zeichnen ist das neue Yoga! - Peng: Ich kann (nicht) zeichnen

Bild: DuMont Buchverlag

 

Art Düsseldorf startet mit  neuem Digital-Service als erste hybride Kunstmesse in 2022

Bild: ART Düsseldorf

Kunstmessen

Art Düsseldorf startet mit neuem Digital-Service als erste hybride Kunstmesse in 2022

Die Art Düsseldorf startet mit ihrer vierten Edition als hybride Kunstmesse mit einem neuen Service
und revolutioniert die Kunstmesselandschaft nachhaltig. Neben der Veranstaltung im Areal Böhler kombiniert die Messe persönliche Services mit digitalen Tools zu einem einzigartigen virtuellen Erlebnis. Mit einem Klick befinden sich Kunstinteressierte auf der Art Düsseldorf, egal an welchem Ort sie sich gerade aufhalten.
(AD)

Art Düsseldorf startet mit  neuem Digital-Service als erste hybride Kunstmesse in 2022

Bild: ART Düsseldorf

 

MCH Group gibt neuen Namen für neue Kunstmesse in Paris bekannt

Bild: MCH Group

Kunstmessen

MCH Group gibt neuen Namen für neue Kunstmesse in Paris bekannt

Nachdem Art Basel im Januar von der Réunion des musées nationaux – Grand Palais als Veranstalter einer neuen Messe für zeitgenössische und moderne Kunst im ikonischen Grand Palais von Paris ausgewählt wurde, freut sich das Unternehmen zusammen mit seiner Muttergesellschaft MCH Group, den Namen, das Führungsteam und das Auswahlkomitee für die Messe bekannt zu geben. (MCH)

MCH Group gibt neuen Namen für neue Kunstmesse in Paris bekannt

Bild: MCH Group

 

Die Zukunft der Kunstmessen

Bild: @die Fotografen

Kunst-Welt

Die Zukunft der Kunstmessen

Kunstmessen galten schon als Auslaufmodell. Sie gehören klar zu den Verlierern in den fast zwei Corona-Jahren. Um weiterhin relevant zu bleiben, haben die Veranstalter neue Ideen für die digitale und die analoge Kunstwelt im Einklang. Die Tatsache ist immanent – die Coronapandemie und die damit einhergehenden Restriktionen der Regierungen hat dem Kunstmarkt mehr als den meisten anderen Branchen sehr geschadet. (JP)

Die Zukunft der Kunstmessen

Bild: @die Fotografen

 

Koelnmesse ordnet Kunstmessen neu

Bild: Kunst-News, epm

Kunstmessen

Koelnmesse ordnet Kunstmessen neu

Die Koelnmesse ordnet ihre Kunstmessen neu. Mit dem Namen ART + OBJECT greift ein neu konzipiertes Sonderprogramm Segmente der COLOGNE FINE ART & DESIGN in einer eigenständigen Präsentation zur ART COLOGNE auf. (km)

Koelnmesse ordnet Kunstmessen neu

Bild: Kunst-News, epm

 

Kunstmuseum Stuttgart ist Museum des Jahres 2021

Bild: Dirk Wilhelmy, Kunstmuseum Stuttgart

Museen

Kunstmuseum Stuttgart ist Museum des Jahres 2021

Die wichtigste Auszeichnung für ein Museum in Deutschland ist die zur Wahl des Museums des
Jahres. Die deutsche Sektion des Internationalen Kunstkritikerverband AICA (Association Inter-
nationale des Critiques d'Art) verleiht 2021 diese Auszeichnung dem Kunstmuseum Stuttgart.
(AICA)

Kunstmuseum Stuttgart ist Museum des Jahres 2021

Bild: Dirk Wilhelmy, Kunstmuseum Stuttgart

 

Museum Ludwig zeigt die besten Werke zum 90. Geburtstag von Gerhard Richter

Gerhard Richter, Ausschnitt: Neun Objekte, 1969
Museum Ludwig, Köln
© Gerhard Richter, 26

Bild: Simon Vogel, Köln

Museen

Museum Ludwig zeigt die besten Werke zum 90. Geburtstag von Gerhard Richter

Zurzeit präsentiert das Museum Ludwig eine Auswahl der Werke Gerhard Richters (*9. Februar 1932) aus seinem Bestand. Gezeigt werden sowohl Arbeiten, die Personen oder Gegenstände abbilden, als auch abstrakte Malerei sowie Scheiben und Spiegel. (ML)

Museum Ludwig zeigt die besten Werke zum 90. Geburtstag von Gerhard Richter

Gerhard Richter, Ausschnitt: Neun Objekte, 1969
Museum Ludwig, Köln
© Gerhard Richter, 26

Bild: Simon Vogel, Köln

 

„Bäume in der Kunst“

Originaltitel: “The Book of the Tree. Trees in Art” Laurence King, London 2020

Bild: DUMONT (DU)

Bücher

„Bäume in der Kunst“

Bäume stellen für Künstler ein wunderbar abwechslungsreiches Thema dar, nicht nur wegen der Vielfalt an Formen, Charakter und Farben, sondern auch auf Grund des Reichtums an Assoziationen, Mythen, Folklore, religiöser und symbolischer Bedeutung, den sie zu verkörpern vermögen. (DU)

„Bäume in der Kunst“

Originaltitel: “The Book of the Tree. Trees in Art” Laurence King, London 2020

Bild: DUMONT (DU)

 

Bewerbungen für die paper positions berlin 2022 sind ab sofort möglich

Bild: POSITIONS Berlin GmbH (ppb)

Kunstmessen

Bewerbungen für die paper positions berlin 2022 sind ab sofort möglich

Die paper positions berlin präsentiert mit ihrer 6. Ausgabe 50 internationale Aussteller*innen vom 28.04. bis 01.05.2022 mit herausragenden Positionen zeitgenössischer und moderner Kunst zum Thema Zeichnung und dem Medium Papier. (ppb)

Bewerbungen für die paper positions berlin 2022 sind ab sofort möglich

Bild: POSITIONS Berlin GmbH (ppb)

 

Edvard Munch. Meisterblätter

Bild: Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen

Ausstellungen

Edvard Munch. Meisterblätter

Die Ausstellung der Internationalen Tage widmet sich 2022 dem norwegischen Künstler Edvard Munch. Der 1863 geborene Künstler entwickelt sich schnell zu einem der bedeutendsten und einflussreichsten Maler und Grafiker der frühen Moderne in Europa. (ITI)

Edvard Munch. Meisterblätter

Bild: Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen

 

Sotheby’s startet mit Gemälde von Botticelli ins neue Auktionsjahr

Bild: Sotheby´s

Auktionen

Sotheby’s startet mit Gemälde von Botticelli ins neue Auktionsjahr

Sotheby´s Master Week in New York startet mit dem Renaissancekünstler Sandro Botticelli und einem Spätwerk ins neue Auktionsjahr. Verkauft wurde das Kunstwerk für 39,3 Mio. US-Dollar (inkl. Aufgeld: 45,4 Mio. US-Dollar) an einen unbekannten Bieter. (epm)

Sotheby’s startet mit Gemälde von Botticelli ins neue Auktionsjahr

Bild: Sotheby´s

 

MCH Group beteiligt sich an der  ART SG in Singapur

Bild: ART SG

Kunst-Welt

MCH Group beteiligt sich an der ART SG in Singapur

Die MCH Group (Basel/Schweiz), zu der unter anderem die Art Basel gehört, beteiligt sich als Aktionärin mit einem Anteil von 15 % an der Art Events Singapore, der Veranstalterin der ART SG, der neuen Kunstmesse für Südostasien. (MCH)

MCH Group beteiligt sich an der  ART SG in Singapur

Bild: ART SG

 

Neue Messe für zeitgenössische und Moderne Kunst in Paris

Bild: epm

Kunst-Welt

Neue Messe für zeitgenössische und Moderne Kunst in Paris

MCH Group freut sich bekannt zu geben, dass Art Basel die öffentliche Ausschreibung der Réunion des musées nationaux – Grand Palais für die Durchführung einer neuen Messe für zeitgenössische und Moderne Kunst im prestigeträchtigen Pariser Grand Palais gewonnen hat. (MCH)

Neue Messe für zeitgenössische und Moderne Kunst in Paris

Bild: epm

 

Museumslandschaft Hessen Kassel erwirbt ikonisches Werk der 1. documenta

Bild: Mirja van Ijken

Museen

Museumslandschaft Hessen Kassel erwirbt ikonisches Werk der 1. documenta

Die Museumslandschaft Hessen Kassel erwirbt das Gemälde „Komposition vor Blau und Gelb“ von Fritz Winter (1905-1976), einer der bedeutendsten abstrakten Maler der Nachkriegszeit, aus dem Jahr 1955. (KSdL)

Museumslandschaft Hessen Kassel erwirbt ikonisches Werk der 1. documenta

Bild: Mirja van Ijken

 

„Der Schmerzensmann“ von Sandro Botticellis ist der Star der Meisterwoche

Bildausschnitt, Sandro Botticellis „Der Schmerzensmann“

Bild: Sotheby´s

Auktionen

„Der Schmerzensmann“ von Sandro Botticellis ist der Star der Meisterwoche

Eines der letzten großen Meister-werke des berühmten Renaissancekünstlers Sandro Botticelli, das sich noch in Privatbesitz befindet, wird im Januar 2022 in der jährlichen Auktionsreihe der Meisterwoche von Sotheby's in New York mit einem Schätzpreis von über 40 Mio. Dollar versteigert. (So)

„Der Schmerzensmann“ von Sandro Botticellis ist der Star der Meisterwoche

Bildausschnitt, Sandro Botticellis „Der Schmerzensmann“

Bild: Sotheby´s

 

Der Impressionismus und die französische Kunst des 18. Jahrhunderts

Bildausschnitt, Pierre-Auguste Renoir, „Frau mit Fächer“

Bild: Image courtesy Clark Art Institute, clarkart.edu)

Museen

Der Impressionismus und die französische Kunst des 18. Jahrhunderts

Pierre-Auguste Renoir (1841–1919) ist einer der herausragen-den Maler des französischen Impressionismus – doch damit nicht genug. Das Städel Museum befasst sich in einer groß angelegten Sonderausstellung erstmals intensiv mit den überraschenden Bezügen seiner Kunst zur Malerei des Rokoko. (SM)

Der Impressionismus und die französische Kunst des 18. Jahrhunderts

Bildausschnitt, Pierre-Auguste Renoir, „Frau mit Fächer“

Bild: Image courtesy Clark Art Institute, clarkart.edu)

 

1,6 Millionen Besucher: Fünf Jahre Museum Barberini

Museum Barberini

Bild: Lukas Spörl

Museen

1,6 Millionen Besucher: Fünf Jahre Museum Barberini

Pierre-Auguste Renoir (1841–1919) ist einer der herausragen-den Maler des französischen Impressionismus – doch damit nicht genug. Das Städel Museum befasst sich in einer groß angelegten Sonderausstellung erstmals intensiv mit den überraschenden Bezügen seiner Kunst zur Malerei des Rokoko. (SM)

1,6 Millionen Besucher: Fünf Jahre Museum Barberini

Museum Barberini

Bild: Lukas Spörl

 

Skulptur „Die Schlafenden“ bleibt in Köln

Hermann Scherer, Die Schlafenden, Tannenholz, bemalt, 139 cm, Museum Ludwig Köln; © Museum Ludwig Köln

Bild: Rheinisches Bildarchiv,
Köln/Sabrina Walz

Museen

Skulptur „Die Schlafenden“ bleibt in Köln

Das Museum Ludwig in Köln erwirbt die Skulptur „Die Schlafenden“ (1924) des expressionistischen Künstlers Hermann Scherer (1893-1927). Vom deutsch-schweizerischen Bildhauer sind lediglich 24 Holzskulpturen überliefert, „Die Schlafenden“ gilt als eines seiner Hauptwerke. (KSdL)

Skulptur „Die Schlafenden“ bleibt in Köln

Hermann Scherer, Die Schlafenden, Tannenholz, bemalt, 139 cm, Museum Ludwig Köln; © Museum Ludwig Köln

Bild: Rheinisches Bildarchiv,
Köln/Sabrina Walz

 

Der Weg zum perfekten  minimalistischen Interieur

Bild: SINGULART

Kunst-Welt

Der Weg zum perfekten minimalistischen Interieur

Der Minimalismus, die Einrichtungsbewegung, die von der Rückbesinnung der Moderne des 20. Jahrhunderts auf die grundlegende Funktionalität der Kunst inspiriert wurde, ist der perfekte Einrichtungsstil für all diejenigen, die ihre Haushalte entrümpeln und ihre Wohnung mit klaren Linien und cleveren Möbeln einrichten wollen klaren Linien und cleveren Möbeln. (MP)

Der Weg zum perfekten  minimalistischen Interieur

Bild: SINGULART

 

VONOVIA AWARD für Fotografie 2021 - Ausstellung der Preisträgerinnen

Bild: (VONOVIA AWARD)

Ausstellungen

VONOVIA AWARD für Fotografie 2021 - Ausstellung der Preisträgerinnen

Die vier Preisträgerinnen des VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE 2021 zeigen ihre Arbeiten zum Auftakt des Ausstellungsjahres 2022 in Berlin. Die vier prämierten Fotoserien von Julia Autz, Karina-Sirkku Kurz, Jana Sophia Nolle und Sarah Grethe sind vom 28.01. bis zum 08.02.22 in Berlin in der Ver-tretung des Landes Niedersachsen beim Bund zu sehen. (VA)

VONOVIA AWARD für Fotografie 2021 - Ausstellung der Preisträgerinnen

Bild: (VONOVIA AWARD)

 

Samurai Museum Berlin  eröffnet am 08. Mai 2022

Bildausschnitt: Rüstung mit schwarzer Schnürung des Katō-Clans Späte Edo-Zeit (18. – 19. Jahrhundert); Eisen, Gold, Glas, Kupferlegierung, Lack, Sei-de, Leder, Holz, © Samurai Museum Berlin

Museen

Samurai Museum Berlin eröffnet am 08. Mai 2022

Am 8. Mai 2022 eröffnet das Samurai Museum Berlin in der Auguststraße in Berlin-Mitte. Das Museum beherbergt die größte Sammlung authentischer Samurai-Artefakte außerhalb Japans. (SMB)

Samurai Museum Berlin  eröffnet am 08. Mai 2022

Bildausschnitt: Rüstung mit schwarzer Schnürung des Katō-Clans Späte Edo-Zeit (18. – 19. Jahrhundert); Eisen, Gold, Glas, Kupferlegierung, Lack, Sei-de, Leder, Holz, © Samurai Museum Berlin

 

Berlinale soll mit Publikum stattfinden

Bild: Internationale Filmfestspiele Berlin / Claudia Schramke, Berlin

Kultur

Berlinale soll mit Publikum stattfinden

Die Berlinale soll in diesem Jahr unter strengen Corona-Regeln, aber als Präsenzveranstaltung ausgerichtet werden. Dafür hat das Festival ein neues Konzept entwickelt, wie die Filmfestspiele heute zusammen mit Kulturstaatsministerin Roth bekanntgegeben haben. (IFB)

Berlinale soll mit Publikum stattfinden

Bild: Internationale Filmfestspiele Berlin / Claudia Schramke, Berlin

 

Kunstmarkt geht Online –  und erschließt neue Käuferschichten

Bild: Sothebý

Kunst-Welt

Kunstmarkt geht Online – und erschließt neue Käuferschichten

Die Pandemie hat vieles durcheinander gewirbelt und so einiges auf den Kopf gestellt. Entwicklungen, die sich ohnehin bereits angedeutet hatten, wurden beschleunigt oder bekamen den Turbo. (RT)

Kunstmarkt geht Online –  und erschließt neue Käuferschichten

Bild: Sothebý

 

Rekordjahr mit erfolgreichen Premieren

Bildausschnitt:
Andy Warhol (1928 – 1987), Flowers | 1970 | Serie von 10 Farbserigrafien auf festem Papier | Jeweils: 91,5 x 91,5 cm

Bild: VAN HAM

Auktionen

Rekordjahr mit erfolgreichen Premieren

Mit einem Gesamtumsatz von mehr als 40,1 Mio. Euro schließt Van Ham das Jahr 2021 mit einem neuen Rekordergebnis des Hauses ab. Mehrere Faktoren führten zum Erfolg. (VH)

Rekordjahr mit erfolgreichen Premieren

Bildausschnitt:
Andy Warhol (1928 – 1987), Flowers | 1970 | Serie von 10 Farbserigrafien auf festem Papier | Jeweils: 91,5 x 91,5 cm

Bild: VAN HAM

 

150.000 Besucher*innen besuchen  Museum Barberini

Bild: Museum Barberini

Ausstellungen

150.000 Besucher*innen besuchen Museum Barberini

Mit digitalen Angeboten, neuen Ausstellungsterminen und Rückholung einer Ausstellung meisterte das Museum Barberini das zweite Jahr der Corona-Pandemie. 2021 konnte es 150.000 Besucherinnen und Besucher willkommen heißen und blickt mit Vorfreude auf das Ausstellungsjahr 2022, in dem Schauen zu Photographie, Abstraktion und Surrealismus präsentiert werden. (MB)

150.000 Besucher*innen besuchen  Museum Barberini

Bild: Museum Barberini

 

Deutsche Post ehrt David Bowie mit Sonderbriefmarke

Bild: Bundesministerium der Finanzen

Pop Kultur

Deutsche Post ehrt David Bowie mit Sonderbriefmarke

Zum 75. Geburtstag von David Bowie am 8. Januar 2022 ehrt die Deutsche Post die Ikone mit einer Sonderbriefmarke und einer limitierten DHL Packset Sonderedition. (DP)

Deutsche Post ehrt David Bowie mit Sonderbriefmarke

Bild: Bundesministerium der Finanzen

 

Nach der Vereidigung: Bundeskanzler Olaf Scholz und Staatsministerin Claudia Roth

Nach der Vereidigung: Bundeskanzler Olaf Scholz und Staatsministerin Claudia Roth

Bild: Jesco Denzel

Politik

Claudia Roth ist neue Kulturstaatsministerin

Bundeskanzler Olaf Scholz hat Claudia Roth heute zur neuen Staatsministerin für Kultur und Medien ernannt. Die Vereidigung fand am Nachmittag im Kanzleramt statt. Die Grünen-Politikerin und langjährige Parlamentarierin war zuletzt Vize-Präsidentin des Deutschen Bundestages.

Mit Claudia Roth übernimmt eine erfahrene Parlamentarierin die Verantwortung für Kultur und Medien in der Bundesregierung. (SKM)

Nach der Vereidigung: Bundeskanzler Olaf Scholz und Staatsministerin Claudia Roth

Nach der Vereidigung: Bundeskanzler Olaf Scholz und Staatsministerin Claudia Roth

Bild: Jesco Denzel

 

Steidl Design

Ausschnitt, "It’s Not About The Money"
Buchcover, Manuela Alexejew und Thomas Kausch, Buchgestaltung: Steidl Design

Bild: Steidl Design

Bücher

It’s not about the Money

MANUELA ALEXEJEW hätte Model werden können, wenn die Fotografen nicht immer gestorben wären. So wurde sie PAN AM-Stewardess, was in den glamourösen Zeiten der Luftfahrt gleich nach Prinzessin kam. Ob Partys mit Sophia Loren im legendären Studio 54 oder Urlaub im Haus von Oscar de la Renta in Santo Domingo, sie kam um die Welt. (SV)

Steidl Design

Ausschnitt, "It’s Not About The Money"
Buchcover, Manuela Alexejew und Thomas Kausch, Buchgestaltung: Steidl Design

Bild: Steidl Design

 

Pierre Yovanovitch

Bild: Pierre Yovanovitch

Leute

6 Pariser Innenarchitekten, die zeitlose Looks kreieren

Von Madeleine Piggott

Für ihren mühelosen Stil und ihre Fähigkeit, zeitlose Looks zu kreieren, werden die Paris sehr beneidet. Interior Design stellt hier keine Ausnahme dar.

Ob inspiriert von Frankreichs reicher Geschichte der Handwerkskunst oder mit einer Vorliebe für das Multikulturelle und Zeitgenössische – diese Top 6 der Pariser Innenarchitekten werden Sie davon überzeugen, dass kunstvolles Wohnen den Franzosen einfach in den Schoß fällt. (MP)

Pierre Yovanovitch

Bild: Pierre Yovanovitch

 

Felix König

Bild: Felix König

Leute

Matt Mullican ist Preisträger des Possehl-Preises für Internationale Kunst 2022

Die Jury mit Mitgliedern international bekannter Kunstinstitutionen hat den amerikanischen Künstler Matt Mullican als zweiten Preisträger des Possehl-Preises für Internationale Kunst ausgewählt. (AFKK)

Felix König

Bild: Felix König

 

Van Ham versteigert „Impfbanane“ zugunsten von UNICEF

Bild: VAN HAM

Auktionen

Van Ham versteigert „Impfbanane“ zugunsten von UNICEF

Im Auktionshaus Van Ham in Köln wurde heute die „Impfbanane“ aus dem Kölner Impfzentrum, welche der bekannte Künstler und „Bananensprayer“ Thomas Baumgärtel dort zu Beginn der nationalen Impfkampagne sprayte, zugunsten von UNICEF Deutschland versteigert. (VH)

Van Ham versteigert „Impfbanane“ zugunsten von UNICEF

Bild: VAN HAM

 

ART ZURICH kehrt an ihren Pionierstandort zurück

Bild: BB International Fine Arts GmbH

Kunstmessen

ART ZURICH kehrt an ihren Pionierstandort zurück

ART INTERNATIONAL ZURICH ist eine öffentliche Verkaufs- und Fachmesse. Seit 1999 die Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH zum ersten Mal im Kongresshaus stattfand, hat sie die unterschiedlichsten Strömungen moderner Kunst beherbergt. (BBIFA)

ART ZURICH kehrt an ihren Pionierstandort zurück

Bild: BB International Fine Arts GmbH

 

Ehepaar Klöcker

Ehepaar Klöcker

Bild: Karlsruher Messe- und Kongress GmbH

Kunstmessen

Eine Feier des Weiblichen in der Kunst

Die Sammlung Klöcker als Sonderausstellung
der art KARLSRUHE 2022


Faden durch die ganze Kollektion, ob von Künstlerinnen oder Künstlern gemalt oder geformt. Kunst ist für das Sammlerpaar weniger eine Kapitalanlage. (KMK)

Ehepaar Klöcker

Ehepaar Klöcker

Bild: Karlsruher Messe- und Kongress GmbH

 

NEON - Aktuelle Arbeiten von Bo Larsen

Bildausschnitt,
Bo Larsen, NEON Coral Reef, 2021
140 x 120 cm, Öl, Acryl, Farbspray und Alkohol-Tinte auf Leinwand

Bild: Bo Larsen

Galerien

NEON - Aktuelle Arbeiten von Bo Larsen in der nüüd.berlin gallery

Die im Herbst 2021 von Henner Merle in Berlin-Mitte gegründete nüüd.berlin gallery präsentiert ab dem 19. November 2021 aktuelle Arbeiten des deutsch-dänischen Künstlers Bo Larsen, die während der Pandemie entstanden sind. (nbg)

NEON - Aktuelle Arbeiten von Bo Larsen

Bildausschnitt,
Bo Larsen, NEON Coral Reef, 2021
140 x 120 cm, Öl, Acryl, Farbspray und Alkohol-Tinte auf Leinwand

Bild: Bo Larsen

 

Deichtorhallen Hamburg  Programm für 2022 steht fest

Bild: Deichtorhallen Hamburg

Galerien

Deichtorhallen Hamburg Programm für 2022 steht fest

Im Jahr 2022 präsentieren die Deichtorhallen Hamburg ein breit gefächertes Ausstellungsprogramm mit zahlreichen jungen und internationalen Positionen sowie groß angelegten Einzelausstellungen. Im Mittelpunkt des Programms steht die im Mai 2022 eröffnende 8. Triennale der Photographie Hamburg. (DHH)

Deichtorhallen Hamburg  Programm für 2022 steht fest

Bild: Deichtorhallen Hamburg

 

Brice Lecompte & Véra Kempf, Mitgründer von SINGULART

Bild: SINGULART

Galerien

Das größte Fundraising der Kunstbranche 60 Mio. Euro für SINGULART

Die internationale online Kunstgalerie SINGULART hat 60 Millionen Euro Investitionskapital in Ihrer Serie B erhalten. Diese zweite, von Vitruvian Partners geleitete Runde, an
der sich die bisherigen Investoren Ventech, BPIfrance
und die Turenne Group ebenfalls wieder beteiligten, ist die bisher größte private Finanzierungsrunde eines Kunstunternehmens. (JL)

Brice Lecompte & Véra Kempf, Mitgründer von SINGULART

Bild: SINGULART

 

VAN HAM - Classic Week Herbst 2021 mit Fine Jewels

Bild: VAN HAM

Auktionen

VAN HAM - Classic Week Herbst 2021 mit Fine Jewels

Die Auktion Fine Jewels überzeugt diesen Herbst
mit hochkarätiger Joaillerie. Feine Diamanten in hervorragender Qualität prägen das Angebot.
Das Uhrenportfolio wird diesen Herbst erstmals in
die Vorbesichtigung der Modern Week integriert,
um Synergieeffekte aktiv zu nutzen.
(VH)

VAN HAM - Classic Week Herbst 2021 mit Fine Jewels

Bild: VAN HAM

 

DISCOVERY ART FAIR: Countdown in Frankfurt läuft

Bild: epm

Kunstmessen

DISCOVERY ART FAIR: Countdown in Frankfurt läuft

Am 4.11.21 öffnet in diesem Jahr die 4. Ausgabe der Entdeckermesse für zeitgenössische Kunst in der neugebauten Halle 12 des Frankfurter Messegeländes ihre Türen. Bis zum 7. November 2021 zeigen dann mehr als 130 ausgewählte Aussteller aus 15 Ländern auf 9.000 Quadratmetern Messefläche ein breites Spektrum nationaler und internationaler Gegenwartskunst. (twsg)

DISCOVERY ART FAIR: Countdown in Frankfurt läuft

Bild: epm

 

ART Innsbruck 2021 übergibt Scheck einer Charity-Aktion

Bild: (AI)

Kunstmessen

ART Innsbruck 2021 übergibt Scheck einer Charity-Aktion

Die Einnahmen einer Tombola, die auf der diesjährigen ART Innsbruck durchgeführt wurde und von Messedirektorin Johanna Penz initiiert wurde, gingen zu 100% an das Tiroler Frauenhaus. Damit soll ein neues Haus finanziert werden.
(AI)

ART Innsbruck 2021 übergibt Scheck einer Charity-Aktion

Bild: (AI)

 

ART COLOGNE 2021: Vorhang auf für die Kunst

Bild: epm

Kunstmessen

ART COLOGNE 2021: Vorhang auf für die Kunst

Nach pandemiebedingter Pause heißt es im Herbst wieder: Vorhang auf für die Kunst. Denn die ART COLOGNE präsentiert sich vom 17.11. bis 21.11.21 erneut mit einem beein-druckenden Teilnehmerfeld und ebenso beein-druckender Kunst – von der Klassischen Moderne und Nachkriegskunst bis hin zu zeitgenössischer Kunst und atelierfrischen Werken. (km)

ART COLOGNE 2021: Vorhang auf für die Kunst

Bild: epm

 

Dušan Kállay –  Magische Welt im Panorama Museum

Ausschnitt, Museum, 1990
Radierung, 60 x 50 cm

Bild: Katalog Panorama Museum

Ausstellungen

Dušan Kállay – Magische Welt im Panorama Museum

Erstmals in Deutschland wird der slowakische Künstler Dušan Kállay (geboren 1948 in Bratislava) mit einer repräsentativen Auswahl seines Schaffens in einem Museum vorgestellt. (PM)

Dušan Kállay –  Magische Welt im Panorama Museum

Ausschnitt, Museum, 1990
Radierung, 60 x 50 cm

Bild: Katalog Panorama Museum

 

Signal für Museum des 20. Jahrhunderts der Nationalgalerie - Die Gerhard Richter Kunststiftung und die SPK schließen langfristigen Leihvertrag über 100 Arbeiten ab

Bildausschnitt

Bild: Gerhard Richter 2021

Ausstellungen

Die Gerhard Richter Kunststiftung und die SPK schließen langfristigen Leihvertrag

Gerhard Richter stellt der Nationalgalerie ein umfangreiches Konvolut von 100 Arbeiten für das Museum des 20. Jahrhunderts der Nationalgalerie zur Verfügung. (SPK)

Signal für Museum des 20. Jahrhunderts der Nationalgalerie - Die Gerhard Richter Kunststiftung und die SPK schließen langfristigen Leihvertrag über 100 Arbeiten ab

Bildausschnitt

Bild: Gerhard Richter 2021

 

Die 25. ART Innsbruck Kunstmesse zeigt, was Kunst heute kann und was Kunst sein soll!

Bild: DieFotografen

Kunstmessen

Die 25. ART Innsbruck Kunstmesse zeigt, was Kunst heute kann und was Kunst sein soll!

Die 25. ART Innsbruck ist seit Jahren fester Bestandteil der österreichischen Kunstszene. Die Kunstmesse ist in jedem Jahr ein kräftiges Lebenszeichen der Kunst im Westen und präsentiert Galerien und Künstler:innen ersten Ranges, aus dem In- und Ausland. (IA)

Die 25. ART Innsbruck Kunstmesse zeigt, was Kunst heute kann und was Kunst sein soll!

Bild: DieFotografen

 

Leute

Tina Brüderlin übernimmt die Leitung des Ethnologischen Museums der Staatlichen Museen zu Berlin

Die derzeitige Leiterin der Ethnologischen Sammlung des Museums Natur und Mensch in Freiburg Tina Brüderlin wird künftig das Ethnologische Museum der Staatlichen Museen zu Berlin leiten. (SPK)

Tina Brüderlin übernimmt die Leitung des Ethnologischen Museums der Staatlichen Museen zu Berlin


 

Impressionismus in Russland. Aufbruch zur Avantgarde

Bild: Museums Barberini

Ausstellungen

Impressionismus in Russland. Aufbruch zur Avantgarde

Paris war vor 1900 der Anziehungspunkt für russische Künstler. Hier begegneten sie den Werken von Claude Monet und Auguste Renoir und ließen sich von den Themen und der Malweise der französischen Impressionisten anregen. (MB)

Impressionismus in Russland. Aufbruch zur Avantgarde

Bild: Museums Barberini

 

JEFF KOONS X BMW. Der Künstler gestaltet eine Edition  des BMW 8er Gran Coupé

Bild: BMW Group

Pop Kultur

JEFF KOONS X BMW. Der Künstler gestaltet eine Edition des BMW 8er Gran Coupé.

Jeff Koons und Oliver Zipse, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, kündigten heute an, dass der Künstler eine Edition des M850i xDrive Gran Coupé kreieren wird. (BMWG)

JEFF KOONS X BMW. Der Künstler gestaltet eine Edition  des BMW 8er Gran Coupé

Bild: BMW Group

 

Weltpremiere bei Van Ham: Erster Hybrid-NFT in Uhren-Auktion

Bild: VAN HAM

Auktionen

Weltpremiere bei Van Ham: Erster Hybrid-NFT in Uhren-Auktion

Drei Premieren bei Van Ham (VH): Zum ersten Mal wird bei einem deutschen Auktionshaus ein NFT versteigert, der – zweite Premiere – erste hybride Uhren-NFT der Welt. (VH)

Weltpremiere bei Van Ham: Erster Hybrid-NFT in Uhren-Auktion

Bild: VAN HAM

 

Eröffnung der neuen Kunsthalle in Luxemburg

Bild: Konschthal Esch

Kunst-Welt

Eröffnung der neuen Kunsthalle in Luxemburg

Mit Ego-Tunnel von Gregor Schneider eröffnet der neue „Contemporary Art Space“ Konschthal Esch in Luxemburg. Es ist die erste Solo-Ausstellung des für seine radikal-immersiven „Räume“ bekannten deutschen Künstlers im Großherzogtum. (KE)

Eröffnung der neuen Kunsthalle in Luxemburg

Bild: Konschthal Esch

 

Stiftung Preußischer Kulturbesitz will bis 2035 klimaneutral sein

Bild: SPK / Herlinde Koelbl

Museen

Stiftung Preußischer Kulturbesitz will bis 2035 klimaneutral sein

Nicht zuletzt die verheerenden Hochwasserkatastrophen, Waldbrände von enormer Fläche oder steigende Wasserknappheit machten dieses Jahr überdeutlich, dass der menschengemachte Klimawandel sich Bahn bricht. (SPK)

Stiftung Preußischer Kulturbesitz will bis 2035 klimaneutral sein

Bild: SPK / Herlinde Koelbl

 

Politik

Gemeinsame Erklärung verabschiedet

Die Staatsministerin für Kultur und Medien, die Leitungen der deutschen Mitgliedsmuseen der „Benin Dialogue Group“, die Kulturministerinnen und -minister der Länder und Vertreter des Auswärtigen Amts haben sich auf eine gemeinsame Erklärung zum Umgang mit den Benin-Bronzen in deutschen Museen verständigt. (SKM)

picture alliance / Daniel Bockwoldt


 

Museum Wiesbaden / Bernd Fickert

Bild: Museum Wiesbaden / Bernd Fickert

Ausstellungen

Museum Wiesbaden stellt Hamburger Künstler in einer umfassenden Schau vor

Das Museum Wiesbaden präsentiert mit der zeitgenössischen Sonderausstellung „Temporary Ground“ Skulpturen und Zeichnungen des Hamburger Künstlers Frank Gerritz. (MW)

Museum Wiesbaden / Bernd Fickert

Bild: Museum Wiesbaden / Bernd Fickert

 

Die Preisträger*innen des ersten  VR KUNSTPREISES der DKB in Kooperation mit CAA Berlin stehen fest!

Ausstellungen

Die Preisträger*innen des ersten VR KUNSTPREISES der DKB in Kooperation mit CAA Berlin stehen fest!

Erstmalig vergab die Deutsche Kreditbank (DKB) in Kooperation mit der CAA Berlin den KUNSTPREIS FÜR VIRTUAL REALITY im Bereich der bildenden Kunst mit institutioneller Ausstellung in Deutschland. (DKB)

Die Preisträger*innen des ersten  VR KUNSTPREISES der DKB in Kooperation mit CAA Berlin stehen fest!


 

: Constanze Flamme

Bild: Constanze Flamme

Ausstellungen

NEW NOW – Festival für digitale Künste

Mit dem Festival NEW NOW etabliert die Stiftung Zollverein ein neues wegweisendes Format für Digitale Künste: Let‘s get phygital! (SZ)

: Constanze Flamme

Bild: Constanze Flamme

 

Meistgelesene Artikel