Kunstpalast präsentiert Tony Cragg mit „Please Touch!“

Bild: Anne Orthen, Kunstpalast

Museen

Kunstpalast präsentiert Tony Cragg mit „Please Touch!“

Eine unangefochtene Regel im Museumsbetrieb lautet: “Bitte die Kunstwerke nicht berühren!”. Nicht so in der Ausstellung „Tony Cragg. Please touch!“, die der Kunstpalast gemeinsam mit dem englischen Bildhauer entwickelt hat. (KP)

Kunstpalast präsentiert Tony Cragg mit „Please Touch!“

Bild: Anne Orthen, Kunstpalast

 

VOLTA Basel kehrt zurück

Bild: VOLTA Basel, Nicholas Winter

Kunstmessen

VOLTA Basel kehrt zurück

Vom 10.06. bis 16.06.2024 präsentiert VOLTA Basel im trendigen Klybeck-Viertel der Stadt ein erweitertes Programm mit über 45 renommierten Galerien aus 27 Ländern (VBF)

VOLTA Basel kehrt zurück

Bild: VOLTA Basel, Nicholas Winter

 

Andreas Feininger mit „Photographien“ bei Lempertz in Köln

(Ausschnitt), Andreas Feininger - THE PHOTOJOURNALIST (DENNIS STOCK)

Bild: LEMPERTZ

Ausstellungen

Andreas Feininger mit „Photographien“ bei Lempertz in Köln

Andreas Feininger hat mit seiner technischen und künstlerischen Leidenschaft für die Photographie wichtige Meilensteine gesetzt. Es ist seiner technischen Neugier zu verdanken, dass die Architekturphotographie wichtige neue Impulse erhielt. (LP)

Andreas Feininger mit „Photographien“ bei Lempertz in Köln

(Ausschnitt), Andreas Feininger - THE PHOTOJOURNALIST (DENNIS STOCK)

Bild: LEMPERTZ

 

Anzeige
ART Zürich 2023

 

 

art KARLSRUHE startet: Highlights in Messe und Stadt

Bild: Messe Karlsruhe / Lars Behrendt

Kunstmessen

art KARLSRUHE startet: Highlights in Messe und Stadt

177 Galerien, ausstellende Museen, Institutionen, Kunsthochschulen und Vereine sowie Partner aus dem städtischen Umfeld fiebern der Eröffnung der art KARLSRUHE am 22.02.24 entgegen. (MK)

art KARLSRUHE startet: Highlights in Messe und Stadt

Bild: Messe Karlsruhe / Lars Behrendt

 

Das verschollene Gemälde „Bildnis Fräulein Lieser“ von Gustav Klimt wird versteigert

Gustav Klimt, „Bildnis Fräulein Lieser“, 1917

Bild: Auktionshaus im Kinsky GmbH

Auktionen

Das verschollene Gemälde „Bildnis Fräulein Lieser“ von Gustav Klimt wird versteigert

Ein rund 100 Jahre verschollenes Gemälde der österreichischen Malerikone kommt am 24.04.24 im Wiener Auktionshaus im Kinsky zur Versteigerung. (AiK)

Das verschollene Gemälde „Bildnis Fräulein Lieser“ von Gustav Klimt wird versteigert

Gustav Klimt, „Bildnis Fräulein Lieser“, 1917

Bild: Auktionshaus im Kinsky GmbH

 

Top-Zuschlag für Korwar der Sammlung Blekkink

Bild: Lempertz

Top-Zuschlag für Korwar der Sammlung Blekkink

Mit sehr guten Zuschlägen und einer hohen Verkaufsquote eröffnete die Auktion für Kunst aus Afrika, dem Pazifikraum und den Amerikas das Auktionsjahr bei Lempertz. (LP)

Top-Zuschlag für Korwar der Sammlung Blekkink

Bild: Lempertz

 

Hochkarätiger Sammlungszuwachs für das Museum Barberini

Bild: (MB)

Auktionen

Hochkarätiger Sammlungszuwachs für das Museum Barberini

Claude Monets Die Mühle von Limetz (1888) und Camille Pissarros Der Louvre, Morgen, Frühling (1902) wurden Ende 2023 von der Hasso Plattner Foundation erworben und ergänzen die Sammlungspräsentation des Museums Barberini. (MB)

Hochkarätiger Sammlungszuwachs für das Museum Barberini

Bild: (MB)

 

Rückkehr eines Expressionisten – Fritz Schaefler bei Van Ham Art Estate

Fritz Schaefler im Atelier Wacholderweg 4 mit Elsbeth auf Staffelei

Bild: VH

Auktionen

Rückkehr eines Expressionisten – Fritz Schaefler bei Van Ham Art Estate

Mit Fritz Schaefler nimmt Van Ham Art Estate seit Dezember 2023 eine wichtige Position des Expressionismus in sein Portfolio auf und liefert zugleich eine weitere Basis zur Erforschung der rheinischen Kunst der Zwischenkriegszeit. (VH)

Rückkehr eines Expressionisten – Fritz Schaefler bei Van Ham Art Estate

Fritz Schaefler im Atelier Wacholderweg 4 mit Elsbeth auf Staffelei

Bild: VH

 

Meistgelesene Artikel

 

NEW NOW – Festival für digitale Künste